Programm - Im Lohengrin erlebst du was

Getreu diesem Motto, finden im Café Lohengrin bereits seit 7 Jahren  regelmäßig Veranstaltungen mit Musik, Kunst, Theater und Lesungen statt. Auch eine regelmäßige Open Stage findet unter dem Titel "Acoustic Session" jeden zweiten Dienstag im Monat statt. Auf dieser Seite können Sie unser Programm für die nächsten Wochen einsehen. Sollten Sie an einer Veranstaltung teilnehmen wollen, können Tickets gerne unter kontakt@cafélohengrin.de im Vorverkauf erworben werden.

LOOP - Café Lohengrin Open Stage & Acoustic Session (Regelmäßige Veranstaltung)

Jeden 2. Dienstag im Monat um 19.30 Uhr, nächste Veranstaltung am 12.12.

Egal ob Folk, Country, Pop, Blues, Jazz oder Klassik - alle Freunde der handgemachten Musik sind herzlich eingeladen, allein oder miteinander zu musizieren. Jedermann kann die offene Bühne nutzen, um auszuprobieren, wie die neuen Stücke beim Publikum ankommen, oder sich spontan auf einen improvisierten Überraschungs-Set mit anderen anwesenden Musikern einlassen. Da sich die Acoustic Session in erster Linie als Forum der Begegnung versteht, ist ein babylonischer Stil- und Qualitätsmix geradezu erwünscht.

Bitte Instrumente und ggf. Leadsheets mitbringen.

Eintritt frei

Die Pudernäschen - Fahr doch einfach nach Italien

24.11.2017 20 Uhr, Reservierung erbeten

Fahr doch einfach nach Italien, da werden Sorgen zu Lappalien. Unter diesem Motto laden die Pudernäschen Sie ins Land von Sonne, Limoncello und Ferrari ein.

Bang Bang- Das Krimi-Dinner

08.12.2017 19.30 Uhr, Reservierung erbeten

Im Jahl del Latte wulde ein Chinese von einel Zug nach Lalamie zelteilt.

Glausam, sehl glausam. In viel Teile dleigeteilt. Und das nul, weil el kein L splechen konnte. Glausam, sehl glausam.

Abel wel wal del Möldel odel die Möldelin?

Del Lichtel Puffy Peacock, seine Flau odel sogal del Sheliff?

Wel das wissen will, muss in den Saloon von Mls. Kitty kommen und sich das Klimi-Dinnel BangBang ansehen.

Duo "Tabumone"

26.01.2018 20 Uhr

Tatjana Bulava & Moritz Ter-Nedden
Bajan (Knopfakkordeon) & Violine ♫

Das Repertoire des Duos spannt einen weiten Bogen von Bach bis Piazzolla.
Eine abwechslungsreiche Quintessenz aus warmer, leidenschaftlicher Violinen-Stimme und dem breiten Spektrum an Klangfacetten eines Knopf-Akkordeons.
Dies alles gelingt den Musikern auf höchstem Niveau,ohne dabei an Charme und Eleganz zu verlieren.
Neben dieser Spielfreude, dem wohl augenscheinlichsten Merkmal dieses Duos, ist ihr Auftritt auch eine Hommage an die Schönheit der Musik.

Eintritt 13€